Tag 38 (28.06.2016): Heimliche (Haupt-) Städte
with Keine Kommentare

Der neue Morgen begrüßt uns mit Regen. Die Bergspitzen verstecken sich ein weiteres Mal in den Wolken, alles ist grau und trüb. Trüb ist auch die Laune aller Mädels, als sich die „Ully’s“ nach dem Frühstück gen Norden verabschieden, während wir weiter nach Süden wollen – unsere Wege trennen sich … Weiterlesen