Über unseren #Fjordlinefamilytrip berichten wir…
with Keine Kommentare

nicht hier, sondern auf der Seite Ferien-in-norwegen.com für Fjord Line. Wie ihr wisst, sind zur Zeit auf unserer Reise unterwegs durch Fjordnorwegen. Und wie auch im vergangenen Jahr schreiben wir darüber – allerdings nicht hier! Zumindest nicht jetzt! Wir fahren mit unserem Wohnmobil Oscar (2.0 – wir haben kurz vor … Weiterlesen

Best of … Übernachtungsplätze in Norwegen
with Keine Kommentare

Kap Lindesnes Name: Lindesnes Fyr – Südkap Norwegens Das Beste daran: freies WLAN Adresse: N 57°59’4″ O 7°2’52“ Sterne: *** Platz für etwa: 25 Mobile Beschaffenheit: in 2 großen Terrassen angelegter Parkplatz, eben, asphaltiert Surrounding: Felsen Sanitär: Toilette am Eingang des Museums Kosten: 100 NOK / 10€ mit Umschlag in … Weiterlesen

Tag 25 (15.06.2016): Wir werden verfolgt!
with Keine Kommentare

Pünktlich um 09:00 werden wir geweckt: fröhlich tutend legt das nächste Schiff der Hurtigruten fast genau vor unserem Stellplatz an. Ein kurzer Blick aus dem Fenster bestätigt, dass unser verschobener Biorhythmus auch Vorteile hat und so parken wir in die erste Reihe um und kapern nebst einer grandiosen Aussicht eine … Weiterlesen

Minikreuzfahrt – mit der Fähre durch den Geirangerfjord
with Keine Kommentare

Die Fährverbindung Geiranger – Hellesylt wird (zurecht) als „Mini-Kreuzfahrt“ gehandelt. Die Fahrt von Geiranger aus den Fjord hinaus ist ein echtes Erlebnis und führt durch atemberaubende Landschaften. Am 14.06.2016 erlebte der Geirangerfjord bei strahlendem Sonnenschein Hochbetrieb: nebst den beiden bereits in Geiranger angelegten Kreuzfahrtschiffen begegneten wir auf der 1:05 h … Weiterlesen

Tag 24 (14.06.2016): Siebenmeilengummistiefel
with Keine Kommentare

Definitiv war heute der bisweilen vielseitigste Tag. Fahren, Fähre-fahren, fahren, wandern, zurückwandern, fahren, (Fähre-fahren, fahren). Aus unerklärlichen Gründen hatten wir heute wohl die „Siebenmeilengummistiefel“ an und am Ende waren wir weiter als wir eigentlich wollten, obwohl wir uns nicht gehetzt haben. Aber fangen wir vorne an: Um 03:00 waren immer … Weiterlesen

Tag 23 (13.06.2016): Tausche See gegen Fjord
with Keine Kommentare

Man könnte sich den Umweg sparen, allerdings entgehen einem dann auch ein Haufen schöner Fleckchen Norwegen. Unser Plan sieht vor, heute über Stryn und Oppstryn bis nach Geiranger zu fahren, um morgen mit der Fähre über den Geirangerfjord nach Hellesylt zu cruisen um anschließend fast wieder in Stryn zu landen. Ein … Weiterlesen

Tag 22 (12.06.2016) – Von Lærdal nach Loen
with Keine Kommentare

Unser Tagesziel liegt in der Umfahrung des Jostedalsbreen, einem riesigen Gletscher der sich mit mehreren seiner Arme bis in die umliegenden Täler erstreckt. Vermutlich wird man aber in wenigen Jahren eine Passstraße mit direktem Weg darüber hinweg asphaltieren können, denn auch dieser Gletscher geht (wie vermutlich alle weltweit) derzeit rapide … Weiterlesen

Tag 21 (11.06.2016) – Der „Off-Day“ in Lærdal
with Keine Kommentare

Wir verbringen den Tag vornehmlich auf dem an den Campingplatz angrenzenden Abenteuerspielplatz. Unzählige Klettergerüste, Trampoline und (Balance-) Spiele sind gerade ausreichend, um Lanis vom Autofahren plattgesessenen Po wieder zu entfalten. Highlight ist eindeutig die kleine asphaltierte „Rennstrecke“ samt der dazugehörigen Flut von unterschiedlichen Kettcars. Lani ist im Himmel und zum … Weiterlesen

Tag 20 (10.06.2016) – die Snow Road nach Lærdal
with Keine Kommentare

Wir werden morgens bei bestem Wetter von den ersten Touristenbussen geweckt, die wider Erwarten über die gleiche Strecke den Berg hinauffahren, wie wir es gestern getan haben. Zu unserem Entsetzen fahren sie aber auch dieselbe Strecke wieder in den Abgrund hinunter (bisweilen gehen wir davon aus, dass hinter unserem Rücken … Weiterlesen

1 2