VERKAUFT: Wohnmobil Oscar I (Karmann Missouri 635 SL)

with 4 Kommentare
[siteorigin_widget class=“kad_infobox_widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“kad_infobox_widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“kad_infobox_widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“kad_infobox_widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“kad_infobox_widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“kad_infobox_widget“][/siteorigin_widget]

4 Responses

  1. Jonas Hofmann
    | Antworten

    Hallo und vielen Dank für den hilfreichen Artikel!
    Toller Tipp.

  2. Klaus-Michael Merkert
    | Antworten

    Hallo,
    Mit Interesse habe ich den Bericht gelesen. Das sind ja mal Leute, die nicht nur einfach mit dem Wohnmobil irgendwo hinfahren, sondern so richtig mit Herzblut damit umgehen wie ich selbst.
    Ich habe 19 Jahre einen Karmann auf MB 100 Basis gefahren und damit viele schöne Reisen gemacht. Es stellten sich aber langsam immer mehr konstruktionsbedingte Mängel ein und da er eben noch sehr gut aussah, konnte ich ihn bei einem Händler gegen einen Missouri 635SD mit nur 72.000 km eintauschen. Auch ich habe ihn liebevoll aufgerüstet und verfeinert. Dann ist am 6.05.19 in meiner Halle ein Großbrand ausgebrochen und mein Liebling wurde total zerstört. Ich werde mir wieder einen Missouri kaufen, sobald die Versicherung gezahlt hat, jedoch werde ich kaum einen finden mit nur 80.000 km Original.
    Gruß, Michael Merkert

  3. Lutz
    | Antworten

    Hallo Mark,

    ich bin der Käufer von Oscar und habe auch das Vorzelt noch. Ich habe es aber bisher noch nicht aufgebaut oder genutzt.

    Viele Grüße
    Lutz

  4. Mark
    | Antworten

    Guten Tag,

    ich habe ebenfalls ein Karmann Missouri VW LT 635 SL und eine Frage zu Ihrem Fahrzeug. Sie schreiben, dass Sie für das Fahrzeug ein Vorzelt besitzen. Ich suche aktuell ein Vorzelt für mein WoMo. Darf ich fragen, um was für ein Modell Vorzelt es sich bei Ihrem Modell handelt und ob Sie zufrieden damit sind?

    Ich habe mich zwar schon bei obelink.de umgeschaut, weiß aber immer nicht, ob ein Modell nun bei meinem Fahrzeug passt.

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir antworten.

    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.