Tag -45 (07.04.2016): Neues Schuhwerk

with Keine Kommentare

Nach und nach dezimieren sich die Baustellen – und auch das Schlafpensum. An Schrauben ist erst zu denken, wenn die Kids im Bett sind. Zwischendurch versuchen wir noch so viele Freunde wie möglich noch einmal zu sehen, bevor wir weg sind.

„Weg“ ist auch das Stichwort: wir wollen spätestens morgen los, um mit Oscar eine Probefahrt zu unternehmen. Nicht, dass wir tatsächlich für das dreiwöchige Familien-Treffen in Prerow an der Ostsee ein Campingfahrzeug benötigen würden, Nein vielmehr wollen wir testen, was uns auf längerer Strecke alles auffällt und wie sich das Fahrzeug so verhält. Die Generalprobe für den Nordlandtrip.

Heute Mittag bekommt Oscar noch neues Schuhwerk verpasst: was ich im Eifer der Besichtigung leider völlig vergessen hatte, war nach dem Alter der Reifen zu schauen. Trotz äußerlich einwandfreiem Zustand, stellen 12 Jahre alte Reifen eine Gefahr da und so haben wir uns für einen Wechsel entschieden – zum Glück!

IMG_8894

Was nach dem Reifenwechsel zum Vorschein kommt, lässt uns den Atem stocken: der rechte Reifen der Hinterachse weist auf der Innenseite Risse auf, so dass man bis auf die verrostete Karkasse schauen kann. Darüber hinaus schlägt der Reifen auf der Schulter Beulen…

image

Auszumalen was geschehen wäre, wäre der Reifen geplatzt, traut sich keiner so richtig, aber umso glücklicher sind wir über die Entscheidung, in einen Satz Pneus zu investieren.

Der Fail des Tages geht eindeutig an den rechten Hinterreifen…

Deine Gedanken zu diesem Thema