Tag 35 (25.06.2016): Noch ein guter Tag zum Stehenbleiben

with Keine Kommentare

Das Wetter ist leider immer noch nicht besser geworden. Wir spulen unsere Morgenroutine ab und so sind Oscar und wir knapp 1,5 Stunden später theoretisch abfahrbereit. Aber irgendwie sind wir gestern nicht fertig geworden und für so viele Dinge, die noch erledigt werden wollen, benötigen wir einen Internetzugang und den gibt es hier gratis und ausreichend schnell. Neben anderem Kram sortieren die bisher geschossenen Fotos und Videos und versuchen diverse Wege, wie man die Videos sinnvoll mit in die Blogposts einbinden kann. Schlussendlich entscheiden wir uns, noch einen Youtube-Kanal zu eröffnen. Größenwahn ist ja bekanntlich die Mutter der nächsten Idee und so bleiben wir doch noch einen Tag weiteren Tag in Lødingen und machen das Beste aus dem Regenwetter.

Zu unserem YouTube Kanal, einfach auf das Bild klicken
Zu unserem YouTube Kanal, einfach auf das Bild klicken

Gegen Mittag reißt für eine kurze Zeit der Himmel auf – zumindest macht es jetzt erstmalig Sinn, den auf dem Fels oberhalb der Mole gelegenen alten Leuchtturm (im Sinne von „Leuchttürmchen“) zu inspizieren. Der Rest der Gut-Wetter-Phase wird mit dem Sammeln von Muscheln verbracht, bis es wieder zu Regnen beginnt.

Dann halt Familienbadetag: alle einmal unter die Dusche und dann wieder zurück in Oscar gekuschelt – „hyggelig“, wie es der Norweger nennt. Morgen soll das Wetter endlich wieder besser werden…

Deine Gedanken zu diesem Thema