Oscar – der Neue

with Keine Kommentare

Sonntags hatten wir die Knutschkugel verkauft und Mittwoch entdeckten wir bei ebay-Kleinanzeigen ein Wohnmobil, dass fast all unseren Anforderungen entsprach.

Wir riefen dort an und verabredeten uns für den nächsten Tag zu einer Besichtigung. Ein VW LT Karmann Missouri 635SL – Baujahr 1998, 114.00km, 6 eingetragene Sitzplätze, 5 Schlafplätze, Küche, Bad und Fahrradträger.

IMG_7947

In den letzten Wochen waren wir bei unseren Recherchen immer wieder bei Karmann gelandet. Wir fuhren mit den beiden Mädels zusammen nach Wertheim um eine Runde durch die Hymer Welt zu spazieren, um ein besseres Gefühl für Raum, Material und Fahrzeug zu bekommen um anschließend ganz in der Nähe zur Besichtigung weiter zu fahren. Ein Rentnerpaar, die schweren Herzens ihr Hobby auf Grund der Gesundheit aufgeben, begrüßten uns. Das Wohnmobil stand in einer Scheune und hatte allerlei Specials zu bieten.

Nach umfangreicher Besichtigung haben wir uns kurz besprochen und noch ein kleines bisschen den Kaufpreis nach verhandelt und dann JA gesagt.

Noch auf der Heimfahrt fingen wir an alle möglichen Vorbereitungen zu treffen und allerhand Sachen zu organisieren, die eben nötig sind, wenn man ein Auto kaufen möchte!

Am Freitag, 2 Tage nach der Besichtigung fuhren wir mit einem Batzen Bargeld in der Tasche wieder Richtung Wertheim um Ihn abzuholen. Nachdem der Papierkram erledigt war, musste Martin mit Lanizur nächst gelegensten Zulassungsstelle fahren um dort Kurzzeitkennzeichen zu holen, da das WoMo nur Saison-Kennzeichen hatte, die erst ab April starteten.

Auf dem Rückweg hielten wir noch mal in Wertheim um bereits ein paar Kleinigkeiten zu besorgen.

 

Lani fuhr natürlich, stolz wie OSCAR, mit Martin im Wohnmobil auf dem Beifahrersitz nach Hause.

Zuhause angekommen wurden wir bereits von den Großeltern und Mit-Investoren zur Probefahrt erwartet.

Auf dem Weg nach Hause hat Lani sich dazu entschieden, dass unser neuer Familienzuwachs Oscar heißen soll!

IMG_8664

 

Deine Gedanken zu diesem Thema