VERKAUFT – Knut zieht weiter

with 2 Kommentare

Nach ein paar Tagen hatte „Knut“ unser Wohnwagen ein neues Zuhause.

Nach dem der schwere Entschluss gefallen war, Knut zu verkaufen, um die geplante Reise irgendwie so angenehm wie möglich machen zu können, ging alles ganz schnell. Wir stellten eine Anzeige auf mehrern Plattformen und Facebookgruppen ein und nach ein paar Anfragen per Mail und Telefon ergab es sich, dass wir Ihn an jemanden verkaufen konnten/durften der Knut schon vorher kannte. Unser großes Hasenkind war anfang wirklich noch sehr unglücklich über die Entscheidung ihn weg zugeben, aber nach dem ihre (Hausgeburts-) Hebamme und Freundin der Familie bei einem der Nachsorgetermine von unserer frischgeschlüpften Tochter, anklingen ließ, dass sie und ihr Mann ernsthaftes Interesse hätten, war der Drops gelutscht.

Die zwei schauten sich Knut Sonntag nachmittag an und nach ein paar Stunden Fachsimpeleien und Vorführung aller kleinen Sonderspirenzchen war die Sache eigentlich schon entschieden. Knut zieht ein paar Orte weiter und wird ab jetzt viele kleine Wochenend-Ausflüge und große Sommerurlaube mit den Beiden oder deren Töchtern machen.

Wunderbar, genau so hatten wir es uns erträumt. Knut ist bei jemandem gelandet, der wirklich jedes Detail zu schätzen weiß! 😉 Wir wünschen ganz viel Freude, wunderbare Erlebnisse und unvergessliche Reisen!

Für uns bedeutet das, Augen auf und die Suche nach unserem neuen Projekt starten!

 

2 Antworten

  1. Margret
    | Antworten

    Oh Menno, konntet ihr nicht noch ein Jahr warten? Genau so einen Puk suche ich für mich und meine Ente 2cv. Schade, Schade….
    Habt ihr Tipps furt mich wo ich sowas finden kann?
    Liebe Grüße
    Margret

    • Annika
      | Antworten

      Hallo Margret, das tut uns Leid. Wenn du bei Facebook bist, kannst du dort mal nach den Eriba Touring Gruppen schauen, und dich hier im Forum anmelden https://www.eriba-touring-club.de/ Vielleicht wirst du dort fündig. Viele Grüße und wir drücken dir die Daumen, dass du ein passendes Hängerchen findest.

      Viele Grüße von den kleinen Kaisern

Deine Gedanken zu diesem Thema