Tag 45 (05.07.2016): Pitsch patsch Pinguin
with Keine Kommentare

Wir stellen fest, dass es auch in Schweden regnen kann. Nur ist im Vergleich zu Vorvorgestern die Aussicht auch noch nicht einmal gut. Durch Starkregen erkämpfen wir uns erst Diesel und dann Lebensmittel. Beides ist wider Erwarten nur marginal billiger als in Norwegen. Die Auswahl der angebotenen Lebensmittel ist zwar … Weiterlesen

Tag 44 (04.07.2016): Wir verlassen schweren Herzens Norwegen und sagen – hej Sverige!
with Keine Kommentare

Folgst du uns schon auf Instagram?Wir würden uns freuen, wenn du uns auch hier begleitest!KleineKaiser auf Instagram

Tag 43 (03.07.16): Warten auf besseres Wetter
with Keine Kommentare

Gegen Abend beginnt es jedoch wider Erwarten aufzuklaren. Mühsam kämpft sich ein Sonnenstrahl nach dem anderen durch die Wolkendecke. Lani, Malu und ich hopsen am Leuchtturm herum, schauen nach der einlaufenden Fähre und dem davon rauschenden kleinen, orangenen Lotsenboot, von dem Lani anfangs geglaubt hat, es sei ein Seenotrettungskreuzer(chen). Als … Weiterlesen

Tag 42 (02.07.2016): Auf bald, Lofoten!
with Keine Kommentare

Lofoten Alle Blogposts der Lofoten Südnorwegen Alle Blogposts aus Südnorwegen Nordnorwegen Alle Blogposts aus Nordnorwegen Fjordnorwegen Alle Blogposts aus Fjordnorwegen Folgst du uns schon auf Instagram?Wir würden uns freuen, wenn du uns auch hier begleitest!KleineKaiser auf Instagram

Tag 41 (01.07.2016): …emotionaler Wendepunkt der Reise!
with 1 Kommentar

Dennoch müssen wir erst den vermutlich schwersten moralischen Schritt gehen, den diese Reise für uns birgt: wir müssen nach Reine. Wer es nicht kennt: Reine ist der Inbegriff der Lofoten – DAS Klischee-Dorf! Reine ist der Ort, den wir bisweilen nur von Bildern kennen, aber wir – seit wir uns … Weiterlesen

Tag 40 (30.06.2016): Badetag!
with Keine Kommentare

Gegen 10:00 Uhr wachen wir auf, wobei „wir“ zu differenzieren ist: vielmehr wacht Malu als erste auf und weckt mit quietschvergnügtem Getätschel erst Mama, dann Papa und irgendwann und viel später verlässt Lani widerwillig ihre Schlummerwelt. Die Temperatur in Oscar lässt Rückschlüsse auf die Wetterbedingungen vor der Tür zu und … Weiterlesen

Tag 39 (29.06.2016): (Sonnen-) Licht am Ende des Tunnels
with 2 Kommentare

Guten Morgen Henningsvær! Ob wir nun Glück oder Unglück mit dem Wetter haben ist relativ und sei erst einmal dahingestellt: es ist bewölkt, aber es regnet zumindest nicht. Nach dem Frühstück drehen wir noch eine Runde durch das kleine Örtchen, denn wir haben noch eine Mission: wir brauchen eine Mütze! … Weiterlesen

Tag 38 (28.06.2016): Heimliche (Haupt-) Städte
with Keine Kommentare

Der neue Morgen begrüßt uns mit Regen. Die Bergspitzen verstecken sich ein weiteres Mal in den Wolken, alles ist grau und trüb. Trüb ist auch die Laune aller Mädels, als sich die „Ully’s“ nach dem Frühstück gen Norden verabschieden, während wir weiter nach Süden wollen – unsere Wege trennen sich … Weiterlesen

Tag 37 (27.06.2016): Meistens kommt es anders…
with Keine Kommentare

Als wir aufwachen, ist der emsige Fahrradfahrer schon verschwunden. Auch das zeltende Feuerwehr-Pärchen hat bereits die Zelte abgeschlagen und das norwegische Wohnmobil parkt gerade aus, als wir am Frühstücken sind. Die Sonne scheint und es ist leicht bewölkt. Es weht ein mäßiger Wind – leider aber nur exakt solange, bis … Weiterlesen

1 2 3 4 6